EMO 2019 Hannover (16. - 21. September 2019)

In der Woche vom 16. - 21. September hat in Hannover die größte europäische Messe für Werkzeugmaschinen EMO 2019 stattgefunden.

Das Unternehmen TOS VARNSDORF a.s. hat auf der Messe die Maschine WHT 130 in der Konfiguration horizontale Ausbohrmaschine mit automatischem Werkzeugwechsel per Roboter ausgestellt.

Diese universale Werkzeugmaschine ist die diesjährige Neuheit im Produktionsprogramm des Unternehmens. Die vorgestellte Maschine ist ein weiterer Schritt zur Erweiterung des Produktportfolios der Firma, sie ergänzt die Produktreihe der Maschinen WHT 110/130 (C) mit der Maschine mit Arbeitsspindeldurchmesser von 130 mm. Die Maschine spiegelt die neusten Trends im Bereich  Werkzeugmaschinen wider und ist zur produktiven Bearbeitung bestimmt, die eine äußerst schnelle Rentabilität der investierten Finanzmittel gewährleistet. Aufgrund der breiten Variabilität der Maschinenkonfigurationen kann die Maschine von der Basisausführung der vierachsigen horizontalen Ausbohrmaschine mit teleskopischer Spindel bis zum voll ausgestatteten fünfachsigen Multifunktions-Bearbeitungszentrum angeboten werden. Als Bearbeitungszentrum können in der Maschine Dreh-, Fräs- und Ausbohrarbeiten vereint werden. Die technische Variabilität wird durch das breite anwendbare technologische Zubehörspektrum ergänzt, das an der Maschine sowohl manuell als auch automatisch befestigt werden kann. Des Weiteren kann die Maschine mit automatischem Werkzeugwechsel und natürlich auch mit automatischem Werkstückpalettenwechsel ergänzt werden. Aufgrund dieser Möglichkeiten kann die Maschine auch in den anspruchsvollsten Anwendungen der Luftfahrt- und Automobilindustrie, in der Energiewirtschaft, der Erdölindustrie, jedoch vor allem aufgrund der Vielseitigkeit in der allgemeinen Maschinenbauindustrie eingesetzt werden.

Ein weiteres Exponat auf der Messe war das Modell der Portaltischmaschine WVM T, der zweiten diesjährigen Neuheit, die dem Fachpublikum im Frühjahr vorgestellt wurde und sofort für große Aufmerksamkeit gesorgt hat. Die Portalmaschinen aus Varnsdorf verfügen über ähnliche Leistungsparameter wie die gegenwärtig hergestellten Fräs- und Ausbohrmaschinen. Die Maschine ist für genaues und hoch produktives Koordinatenfräsen, Bohren, Ausbohren und Gewindeschneiden - vor allem bei Werkstücken aller Größen und Gewichte bzw. räumlich gegliederten Werkstücken aus Grauguss, Stahlguss und Stahl - bestimmt.

Das Unternehmen TOS VARNSDORF a.s. bewertet den Verlauf und die Ergebnisse der Messe EMO 2019 als positiv. Wir sind überzeugt davon, dass diese Messe aufgrund des Interesses der Gäste an der Maschine WHT 130 zur weiteren Stärkung unserer Marktposition beigetragen hat.

 

Fotogalerie:

TOS Varnsdorf a.s.

Říční 1774
Varnsdorf 407 47
Tschechische Republik

Reg. No.: 27327850
VAT: CZ 27327850

Tel.: +420 412 351 111
Fax: +420 412 351 490
email: info@tosvarnsdorf.cz

GPS: 50°53’21.795 N
14°37’24.579 E

Handelsnetz

Service

Garantiereparaturen
e-mail: service@tosvarnsdorf.cz
Tel: +420 412 351 299

Reparaturen nach der Garantiezeit und Dienstleistungen
e-mail: sale-service@tosvarnsdorf.cz
Tel.: +420 412 351 230

Ersatzteile
e-mail: spare-parts@tosvarnsdorf.cz
Tel.: +420 412 351 234

© 2021 TOS Varnsdorf a.s. - Webdesign: WebActive s.r.o.