WRD 180 H

  • Die hydrostatischen waagerechten Plattenbohrwerke WRD 180 H sind zum genauen Koordinatenbohren, Ausbohren, Fräsen und Gewindeschneiden bestimmt.
  • Sie sind insbesondere für Bearbeitung von Kasten-, Platten- und räumlich gegliederten Werkstücken aus Guss, Stahlguss, Stahl und anderen zerspanbaren Materialien bestimmt, hauptsächlich aber für Werkstücke mit großen Abmessungen und Gewichten.
  • Die waagerechten Plattenbohrwerke sind geeignet für die Serienproduktion und für anspruchsvolle technologische Nutzungen.
  • Die Maschinen werden in vier Achsen bahngesteuert (X - Querverfahren des Ständers, Y - Vertikalverstellung des Spindelstocks, Z - Längsvorschub der ausfahrbaren Traghülse, W - Längsvorschub der Arbeitsspindel).
  • Für die Maschinensteuerung kann das Steuersystem HEIDENHAIN iTNC 530 HSCI, Sinumerik 840D-SL oder FANUC 30i/31i gewählt werden.

Grundvarianten der Maschine

  • Grundausführung
  • Ausführung mit automatischem Werkzeugwechsel (AVN)

 

Fotogalerie

 

 

Konstruktionsausführung der Maschinen Baugruppen

 

 

Videogalerie

 

Download

TOS Varnsdorf a.s.

Říční 1774
Varnsdorf 407 47
Tschechische Republik

Reg. No.: 27327850
VAT: CZ 27327850

Tel.: +420 412 351 111
Fax: +420 412 351 259
email:

GPS: 50°53’21.795 N
14°37’24.579 E

Handelsnetz

Service

Garantiereparaturen
e-mail:
Tel: +420 412 351 299

Reparaturen nach der Garantiezeit und Dienstleistungen
e-mail:
Tel.: +420 412 351 230

Ersatzteile
e-mail:
Tel.: +420 412 351 234